Aktuell


KGTV Herbstplenarversammlung vom 7. November 2018

Sehr geehrte Mitglieder, geschätzte Gäste

Die KGTV lädt zur Herbstplenarversammlung bei Belimo Automation AG in Hinwil ein. Die Versammlung steht unter dem Motto "Energiewende konkret!"

Neben den Referaten ist der persönliche Austausch immer wieder eine Bereicherung. Tragen Sie den Termin ein und melden Sie sich gleich an.

Download
KGTV_Programm Herbstplenarversammlung 20
Adobe Acrobat Dokument 444.2 KB
Download
KGTV_Anmeldetalon Herbstplenarversammlun
Microsoft Word Dokument 92.7 KB

Herbstsession der eidg. Räte - 10. bis 28. September 2018

 

 

Die Sitzungen können Sie live verfolgen, klicken ... weiter 

Download
Sessionsprogramm des Nationalrates
1-Sessionsprogramm 2018-26-02 N DFI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.7 KB
Download
Sessionsprogramm des Ständerates
1-Sessionsprogramm 2018-08-24 S DFI.pdf
Adobe Acrobat Dokument 260.7 KB

Anlass der parlamentarischen Gruppe Gebäudetechnik vom 25. September 2018 in Bern

Wir möchten Sie orientieren, dass die parlamentarische Gruppe Gebäudetechnik einen Anlass mit dem Titel "Energiestrategie und Gebäudeprogramm: Sanierungsquote erhöhen!" durchführt. Die Gastreferenten sind Prof. Adrian Altenburger, Vizepräsident SIA und Felix Egger, CEO Velux Schweiz AG. Der Anlass richtet sich ausschliesslich an Parlamentarierinnen und Parlamentarier sowie eine kleine Delegation des KGTV.

Download
180525_Einladung Sessionsanlass_parlG_Ge
Adobe Acrobat Dokument 216.1 KB

Vernehmlassung zum Entwurf der Änderung des Energiegesetzes im Kanton Zürich

Eingabefrist 19. Oktober 2018

In der Rubrik "Vernehmlassungen" können Sie die relevanten Unterlagen einsehen. Bitte veranlassen Sie eine Stellungnahme Ihres Verbandes. Die Änderungen sind höchst bescheiden und werden den Zielen nach Energieeffizienz, CO2-Reduktion und Harmonisierung bei weitem nicht gerecht ... weiter ...


Totalrevision des CO2-Gesetzes für die Zeit nach 2020

Infolge des Klimaübereinkommens von Paris wird das geltende CO2-Gesetz für den Zeitraum von 2021 bis 2030 totalrevidiert. Zudem will der Bundesrat das Schweizer Emissionshandelssystem mit demjenigen der EU verknüpfen. Beide Vorlagen hat der Bundesrat am 1. Dezember 2017 verabschiedet. (siehe BAFU ... weiter)

 

Von besonderer Bedeutung für die Gebäudetechnik-Branche ist das CO2-Gesetz. Aus diesem Grund befassen sich die Verbände der KGTV mit den Diskussionen im Parlament. Erstrat ist der Nationalrat. Die KGTV wird sich für die Koordination der Meinungsbildung ähnlich wie bei der Energiestrategie 2050 und dem Energiegesetz einsetzen.

 

Die nachfolgenden Dokumente empfehlen wir Ihrer besonderer Aufmerksamkeit.


Ablagehinweise: Rubrik Archiv / wertvolle Studien / Berichte

Studien und Berichte mit hohem Informationsinhalt für die Gebäudetechnik-Branche werden in der genannten Rubrik abgelegt.