Plenarversammlung, ab 1. April 2016 - Generalversammlung

Anlässlich der Versammlung vom 28. Juni 2013 konstituierte sich die Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände. Es wurde die Rechtsform der "Einfachen Gesellschaft gewählt. Am 1. April 2016 gründeten die anwesenden Stimmberechtigten an der Plenarversammlung den Verein nach ZGB 60ff  "Konferenz der Gebäudetechnik-Verbände".

 

Wahlen

Der Vorstand wird mit einfachem Mehr der anwesenden Stimmen gewählt. Die Generalversammlung wählt den Vorstand, den Präsidenten und die beiden Revisoren, jeweils für ein Jahr. Wiederwahl ist möglich.

 

Strategische Entscheide

Stellungnahmen, Meinungen, Vorstösse der KGTV werden durch eine 2/3-Mehrheit der anwesenden Stimmen festgelegt. 


Mitglieder und Partner-Verbände und Vereine

Die an der Konferenz teilnehmenden Verbände und Vereine unterstützen mit einer 2/3 Mehrheit die Aktivitäten und Vorstösse.

 

Die Partner-Verbände und Vereine nehmen am Austausch der Aktivitäten teil. Sie haben keinen unmittelbaren Bezug zur Gebäudetechnik oder wollen eigenständig auftreten. 


Vorstand per Generalversammlung vom 1. April 2016

Funktion Name Vorname Verein/Verband
Präsident     Weber        Markus     SIA FGE
stv. Präsident Bayer Andreas SWKI
Mitglied Bänninger Martin SVLW
  Baumann Jürgen Dr. GSGI
  Freitag Alfred FKR
  Grossen Jürg Nationalrat
  Peterhans Stephan FWS
  Hämerli Simon VSEI
  von Arx Urs usic
Kommunikations-
beauftragter
Aeberli Oskar Autor/Redaktor BR
Revisoren Baumgartner Andrea IFMA
  Aeberli Oskar Autor/Redaktor BR

Leiter

Geschäftsstelle

Weber Patrick  KGTV

von links: Glauser (Rücktritt per 1.4.16), Aeberli, Freitag, Bänninger, Bayer, Peterhans, Weber, Grossen, Hämmerli, Baumann, Willers (Rücktritt per 1.4.16) nicht auf dem Bild von Arx (neu gewählt per 1.4.16)