Plenarversammlung vom 21.03.14 in Bern

Urs Gasche Nationalrat und Verwaltungsratspräsident der BKW-FMB Energie AG begrüsst die Teilnehmer anlässlich der Plenarversammlung in Bern am Hauptsitz der BKW. Er hebt hervor, dass er erfreut sei, dass 36 Verbandsvertreter von Verbänden der Gebäudetechnik-Branche an der Versammlung teilnehmen.

Sinngemässer Kernsatz: "Egal was die Politiker mit der Energiestrategie 2050 entscheiden, die Aufgaben bleiben. Die Gebäudetechnik-Branche muss am Ball bleiben."

Download
Das Drehbuch kommt dem Protokoll gleich.
Sie können die behandelten Geschäfte, den Geschäftsbericht, das Budget 2014 sowie den Inhalt der nächsten Plenarversammlung entnehmen. Alle Geschäfte wurden mit grosser Mehrheit angenommen und dem Ausschuss Entlastung gewährt.
kompr-Drehbuch-Konferenz der Gebäudetech
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Einladung, Traktanden
KGTV_Einladung Plenarversammlung 2014032
Adobe Acrobat Dokument 156.3 KB